So erreichen Sie uns:

  Friends of Children e.V.

  Subbelrather Straße 30

  50823 Köln


  Telefon:

  (0221) 534 14 14

 

  E-Mail: 

  friendsofchildren@t-online.de


  Ansprechpartner: 

  Frau Dr. Aengenheister und  
  Herr Aengenheister 

 

  1.  

 

Notleidende Kinder

Es gibt viele notleidende Kinder - nicht nur in fernen Ländern, sondern auch bei uns in der BRD -, die dringend auf unsere Hilfe angewiesen sind.

Dies sind z.B. Kinder, um welche sich die Eltern nicht kümmern. Dann gibt es viele Familien, in denen ein Elternteil die Familie verlassen hat. Der andere Elternteil ist nun mit mehreren Kindern alleine gelassen. Solche alleinerziehenden Elternteile mit mehreren Kindern sind auf finanzielle Hilfen von Arbeitsämtern/Sozialämtern angewiesen, denn

-der alleinerziehende Elternteil muss sich um die Kinder kümmern und dadurch  verbleibt keine Zeit mehr für die Berufsausübung
-der Elternteil, der die Familie verlassen hat, entzieht sich seiner finanziellen      Pflicht und zahlt keinen Unterhalt. 

Die Kinder sind dadurch in Not und brauchen deshalb dringend unsere finanzielle Unterstützung!

Bei unserer Hilfe für solche notleidenden Kinder arbeiten wir eng zusammen mit Jugendämtern, aber auch mit ev. und kath. Einrichtungen, die uns um Hilfe für notleidende Kinder bitten.

Wegen unserer unbürokratischen Hilfe für notleidende Kinder erhalten wir immer wieder Dankesschreiben. Ein Jugendamt schrieb z.B.: "Wieder ist ein Jahr vergangen und Sie haben mit Ihrem Verein notleidenden Kindern einen besseren Start ins Leben ermöglicht". In einem anderen der vielen Dankesschreiben von Jugendämtern ist zu lesen: "Auch in diesem Jahr haben Sie wieder bedürftige Kinder schnell und unbürokratisch unterstützt. Dank Ihrer Hilfe konnten die Bedürfnisse und Wünsche der Kinder erfüllt werden".
Ähnliche Dankesschreiben liegen uns auch von den kirchlichen Einrichtungen vor.

Unsere Hilfe für notleidende Kinder ist äußerst wichtig. Um auch weiterhin vielen notleidenden Kindern helfen zu können, bitten wir dringend um Ihre Spende. 


 


 

 

Damit wir auch weiterhin vielen hilfsbedürftigen Kindern und Jugendlichen helfen können, freuen wir uns über jede Spende.


 

Spendenkonto:

Konto:

0450800200

BLZ:

300 800 00 

IBAN:

DE56 3008 0000 0450 8002 00

BIC:

DRESDEFF300

Commerzbank Düsseldorf


 

Spender erhalten von uns selbstverständlich eine Bestätigung über ihre Geldzuwendung (Spendenbestätigung).